Altstadt-Krone

Rechtzeitig zum Schlesischen Christkindelmarkt eröffnete in der Brüderstraße an der Ecke Apothekergasse das Cafe Altstadt-Krone. "Bei uns steht die Gastfreundschaft an erster Stelle. Wir möchten nicht nur Touristen, sondern auch Görlitzer mit polnischen Köstlichkeiten verwöhnen", so Margret Kajkowski.
Für den kleinen Hunger zwischendurch werden veschiedenste Spezialitäten angeboten. Schon morgens ab 9 Uhr kann man in der Altstadt-Krone frühstücken gehen.

Schick und urgemütlich sieht es innen aus, Kronleuchter und Kaminofen verbreiten angenehme Wohnzimmeratmosphäre. Kaffee, Schokolade und 30 ausgesuchte Teesorten laden zum Pause machen ein. Außerden stehen einheimisches Bier und ausgesuchte Weine auf der Karte.

Für besondere Anlässe oder Firmenfeiern stellt die Familie Kajkowski auch gern die ehemalige Fabrikantenvilla in Uhsmannsdorf zur Verfügung.

Öffnungszeiten Restaurant:
April - Oktober   9 bis 22 Uhr
November - März   11 bis 18 Uhr

++ Veröffentlichung in "Schlesien heute" Nr. 2-2010 ++ (PDF)